Wir aufTelefon: 0881 / 600 856 - 0

FSJ und BFD bei der Lebenshilfe Weilheim- Schongau e.V.

Schulzeit zu Ende und noch keine Pläne für die Zukunft?
Sie wollen erstmal Gutes tun und freiwilligen Einsatz zeigen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Lebenshilfe Weilheim-Schongau e.V. in Polling bietet ab September 2020 wieder einige Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundes-Freiwilligen-Dienst an. Das FSJ und der BFD ist für alle jungen Leute eine tolle Chance, sich nach der Schulzeit persönlich und beruflich zu orientieren und sich hierbei für Menschen mit Behinderungen einzusetzen.

Freiwillige haben die Möglichkeit am Gruppenleben in verschiedensten Wohnformen mitzuwirken und einen wertvollen Betrag zur Verbesserung der Lebensqualität von 55 besonderen Menschen zu leisten.

Die Freiwilligen-Dienste beginnen am 1. September und dauern 12 Monate. Bewerben können sich alle, die ihre Schulpflicht erfüllt haben. Für das FSJ und das BFD gilt ein Alter von 18 Jahre. Es stehen Ihnen während des Einsatzes geschulte Ansprechpartner zur Seite. Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern begleitet die beiden Dienste pädagogisch und veranstaltet Seminarwochen. Freiwillige erhalten Taschengeld und sind sozialversichert. Zudem kann der Dienst in den meisten sozialen Einrichtungen als Vorpraktikum anerkannt werden.

Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bei der Lebenshilfe Weilheim-Schongau e.V., Obermühlstraße 87 in 82398 Polling oder melden sich telefonisch unter der Nummer 0881/6008560.

Ein Online-Antragsformular und weitere Infos finden Sie im Internet unter www.lebenshilfe-bayern.de/freiwilligendienste.

Wir freuen uns auf Sie!


Tags: News

Hier finden Sie uns !